André Sailer Dritter bei OWL-Meisterschaft
am Samstag, 10. November 2012

Am Samstag, 10.11. fanden in Herford die OWL-Meisterschaften der Männer und Frauen statt. André Sailer belegte im Halbschwergewicht bis 100 kg den dritten Platz und qualifizierte sich zur Westdeutschen Meisterschaft.
 
Seinen Auftaktkampf verlor André Sailer durch einen Kopfwurf. Die anschließenden zwei Kämpfe gewann er durch einen Reitvierer-Haltegriff und durch Aufgabe des Gegners.

unsere Teilnehmenden

 

Den letzten Kampf schließlich verlor André Sailer, da eine große Innensichel und ein Fußfeger zu einem Punktsieg zusammen gefasst wurden. Da im Halbschwergewicht das System "Jeder gegen Jeden" gekämpft wurde, erreichte André Sailer so den dritten Platz und die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft, die er leider wegen Terminproblemen nicht wahrnehmen kann.
 
Als weiterer Teilnehmer von uns startete Sven Belau im Leichtgewicht bis 73 kg. Er kam im doppelten KO-System leider nicht über die Vorrundenkämpfe hinaus.

 

12.11.2012, Autor: Carsten Stiller, Foto: Sven Belau