Frederick Kramme Dritter bei OWL-Turnier
am Samstag, 17. November 2012

Am Samstag, 17.11. fand in Isselhorst ein OWL-Turnier der U14 statt. Frederick Kramme erkämpfte den dritten Platz bis 43 kg und Jannik Pohl den fünften Platz bis 46 kg.
 
Frederik Kramme startete in der Klasse bis 43 kg im System "Jeder gegen Jeden". Seine ersten beiden Begegnungen verlor er durch einen Schulterwurf und einen Leistenstreckhebel.

unsere Teilnehmenden

 

Den letzten Kampf entschied Frederik Kramme dann durch einen Schärpen-Haltegriff vorab für sich.
 
Jannik Pohl musste sich in der zahlenmäßig stark besetzten Klasse bis 46 kg durch das doppelte KO-System kämpfen. Seine ersten zwei Begegnungen gewann er mit einer großen Außensichel und einem Schärpen-Haltegriff. Nach einer Niederlage durch einen Schulterwurf gelangte er in die Trostrunde, wo er den Kampf um Platz Drei ebenfalls durch einen Schulterwurf verlor.

 

18.11.2012, Autor: Carsten Stiller, Foto: André Sailer