Sonntag, 14.02.2010:
GEREON STAHL NEUNTER BEI DER WESTDEUTSCHEN EINZELMEISTERSCHAFT

Am Sonntag, 14.02. fand in Münster die Westdeutsche Jûdô-Einzelmeisterschaft der Altersstufe U20 statt. Gereon Stahl belegte im Leichtgewicht bis 66 kg den neunten Platz.
 
Im ersten Kampf stand er dem Favoriten und späteren Westdeutschen Meister Rodel Arnolds vom JC Wermelskirchen gegenüber. Diesem unterlag er nach 24 Sekunden durch eine Schultersturz. In der anschließenden Trostrunde gewann Gereon Stahl zunächst gegen Robin Siebel vom JHC Freudenberg in 13 Sekunden mit einem Schenkelinnenwurf. Anschließend unterlag Gereon Stahl Sander Dijkstra vom SV Viktoria Mühlheim in einem zunächst ausgewogenen Kampf nach 3:28 Minuten durch einen Gegendreher und einen Schultersturz.

Gereon Stahl
Gereon Stahl


Autor: Carsten Stiller, Sven Ellebracht, 15.02.2010