Am Mittwoch, dem 10.05 fand in unserer Halle ein Kreisrandori statt. Judoka aus dem Wiedenbrücker TV, PSV Bielefeld, TuS Viktoria Rietberg und dem Gütersloher TV kamen zusammen und hatten die Gelegenheit, gemeinsame Kampferfahrung auszutauschen.

 

Zunächst wärmten sich 39 Judoka mit lockeren Bodenrandoris auf, ehe sie dann mit den richtigen Randoris anfingen. In zahlreichen Boden- und Standrandoris tauschten sie ihre gelernten Techniken aus und stellten diese auf die Probe.

 

 

Wir bedanken uns bei den beteiligten Vereine für ihren zahlreichen Besuch und freuen uns schon auf das nächste Kreisrandori, welches am 24. Juni vom PSV Bielefeld ausgerichtet wird.