**Aktuelle Trainingszeiten**

Wir trainieren auch in den Herbstferien Dienstags, Mittwochs und Freitags zu den angegebenen Zeiten.

Unsere Trainingszeiten sind zurzeit leicht angepasst. Es gilt in allen Trainingsgruppen die 3G-Regelung, d.h. jeder Teilnehmer muss geimpft, genesen oder getestet sein. Schüler gelten durch die Schultestungen grundsätzlich als getestet. Kinder im Vorschulalter müssen ebenfalls einen Test (gerne Selbsttest) vorweisen.

 

Erwachsene & Jugendliche (ab 13 Jahren)

Dienstags   19:00 - 20:00 Uhr (freies Training)

Mittwochs   18:30 - 19:30 Uhr

Freitags      19:30 - 20:30 Uhr

Anmeldung/ Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kinder (5-13 Jahre)

Mittwochs   17:00 - 18:00 Uhr

Freitags      18:00 - 19:00 Uhr

Samstag     10:00 - 13:00 Uhr (nur einzelne Termine - werden für Q4 noch bekanntgegeben)

Kontakt/Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwochs finden sowohl die Gruppe Raufzwerge (5-7jährige) als auch die Gruppe Judo & Spiel (7-13jährige) zeitgleich statt.

Freitags und samstags trainieren die Kinder in einer gemischten Gruppe.

(Stand: 03.09.2021)

 

 

Raufzwerge Jûdô & Spiel
 
5 bis 7 Jahre
feste Trainingszeiten
mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr 
7 bis 13 Jahre
feste Trainingszeiten
mittwochs 17:00 - 18:15 Uhr
freitags 18:00 - 19:15 Uhr

 

Familienrauferei Erwachsene & Jugend
 
ab 4 Jahren
mit einem (Groß-) Elternteil

an ausgewählten Samstagen,
10:30 - 12:00 Uhr
ab 13 bis ins hohe Alter
gleitende Anfangszeiten
(siehe unten)
dienstags, 19:00 - 21:00 Uhr
mittwochs, 18:15 - 20:00 Uhr
freitags, 19:00 - 20:30 Uhr

 

Multiplikatoren-Training,
Mannschafts-Training & freies Training
Ferientraining
Trainer, Multiplikatoren, Dan-Anwärter
nach Absprache
dienstags, 19:00 - 21:00 Uhr
freitags, 20:30 - 21:30 Uhr
samstags, 10:00 - 13:00 Uhr
für alle Altersgruppen
in den Schulferien
nach Möglichkeit
mittwochs, 18:00 - 20:00 Uhr
freitags, 18:00 - 20:00 Uhr

 

Wie funktionieren die gleitenden Anfangszeiten?

Die Teilnehmenden der Gruppen mit gleitenden Anfangszeiten beginnen zum frühstmöglichen Zeitpunkt, den Familie, Beruf, Studium oder Schule zulassen, ihr Training. Zu Beginn grüßt die Gruppe gemeinsam an. Wer später erscheint, grüßt selbständig am Mattenrand an und meldet sich dann beim Trainer, um ein Aufwärmprogramm zu erhalten. Zum Ende des Trainings grüßt die Gruppe nach dem Abwärmen gemeinsam ab und baut gegebenenfalls die Matten ab.

Kindern unter fünf Jahren bieten die Gruppen unserer Turnabteilung ebenfalls wichtige Bewegungsgrundlagen für den späteren Jûdô-Unterricht.

Alle Altersangaben verstehen sich als Empfehlung. Im Einzelfall kann nach Absprache mit uns davon abgewichen werden.