Samstag, 10.05.2014:
Gelungener U15-Meisterschaftsauftakt

Am Samstag, 10.05. begann in Schildesche die diesjährige Meisterschaft der U15. Bei der nur mäßig besuchten Kreismeisterschaft lösten alle unsere Jûdôka das Ticket zur OWL-Meisterschaft am 25.05. in Isselhorst.
 
Paul Sailer (bis 66 kg) und Frederick Kramme (bis 55 kg) wurden in ihrer Gewichtsklasse jeweils kampflos Kreismeister. In einem Freundschaftskampf bewies Frederick Kramme dennoch, dass er gut vorbereitet in die diesjährige Meisterschaft geht.

Kreismeisterschaft U15
Kreismeisterschaft U15

In nur fünf Sekunden besiegte er seinen Gegner mit einer Kombination von Innen- und Außensichel.
 
Als dritte Jûdôka unserer Abteilung startete Nadine Enck in der Klasse bis 33 kg. In einem ausgeglichenen und von beiden Kämpferinnen offensiv geführten Schlagabtausch unterlag sie nach einem Griffverlust dem Hüftwurf-Konter ihrer Gegnerin. Somit stand fest, dass sie als Kreisvizemeisterin ebenfalls bei der OWL-Meisterschaft antritt.

12.05.2014, Autor und Fotos: Carsten Stiller